Wärmepumpen-Installationen

Eine Wärmepumpe nutzt Umgebungswärme effizient, um Gebäude zu erwärmen, ohne fossile Brennstoffe zu verbrennen. Ähnlich einem Kühlschrank entzieht sie der Umgebung Wärmeenergie, sei es aus Luft, Wasser oder Erdreich, selbst bei niedrigen Temperaturen. Diese Energie wird mittels eines Verdichters auf ein höheres Temperaturniveau gebracht und über einen Wärmetauscher ins Heizsystem des Gebäudes geleitet. So ermöglicht die Wärmepumpe eine umweltfreundliche und kostengünstige Beheizung von Gebäuden in Viersen.

Die Implementierung einer Wärmepumpe in älteren Gebäuden in Viersen kann unter geeigneten Bedingungen eine effektive Modernisierungsmaßnahme darstellen und ist durchaus zu empfehlen. Hierbei müssen diverse Faktoren sorgfältig berücksichtigt werden.

Die maximale Effizienz von Wärmepumpen wird bei niedrigen Vorlauftemperaturen für die Heizung erreicht. Dies kann durch den Einsatz von großflächigen Heizkörpern, insbesondere Flächenheizsystemen, sowie eine effektive Gebäudedämmung ermöglicht werden.

Für eine effiziente Nutzung einer Wärmepumpe in einem älteren Gebäude wie einem Altbau in Viersen empfiehlt sich oft eine energetische Sanierung mit modernen Fenstern und gedämmter Fassade sowie die Installation einer Fußbodenheizung. Dadurch bleiben die Vorlauftemperaturen niedrig und die Wärmepumpe kann optimal genutzt werden.

Kontakt

Delta Elektrotechnik GmbH
Anne-Frank-Str. 115
41749 Viersen

+49 173 9014999

info@deltaelektrotechnik.de

©2024 DELTA Elektrotechnik

Kontakt


Delta Elektrotechnik GmbH
Anne-Frank-Str. 115
41749 Viersen

+49 173 9014999

info@deltaelektrotechnik.de

 

©2024 DELTA Elektrotechnik